Über Freystil

Der Unterricht bei Freystil ist staatlich als allgemeinbildend und berufsfördernd anerkannt.
Unterrichtet wird in kleinen Ateliergruppen in persönlicher Atmosphäre –  je nach individuellem Wunsch  Malerei, Zeichnung, Druck, plastisches Gestalten, Kunsttheorie, Kunstgeschichte und vieles mehr, was gewußt und gelernt werden will.
Man trifft sich einmal wöchentlich, ganzjährig fortlaufend in Ateliergruppen/gemeinschaften zum kreativen Arbeiten, zum Gedankenaustausch, zur persönlichen Weiterbildung, zum Philosophieren und zum Abschalten vom Alltag.

Unterrichts- und Atelierzeiten:

  • Ateliergemeinschaften für Erwachsene
    Di: 9.00 – 12.00 Uhr | 18.00 – 21.00 Uhr
    Mi: 9.00 – 12.00 Uhr | 18.00 – 21.00 Uhr
    Do: 9.00 – 12.00 Uhr
    Fr: 9.00 – 12.00 Uhr | 15.00 – 18.00 Uhr
  • Mappenhilfe für angehende Studenten
    Di: 18.00 – 21.00 Uhr

Jürgen Frey ist ausgebildeter Kunstlehrer mit 1. und 2.
Staatsexamen und freischaffender Künstler.
Er hat das Atelier 1989 als eine der ersten Malschulen Deutschlands gegründet. Jürgen ist zuständig für alles rund um Bildungsangebote für Erwachsene, die Ateliergemeinschaften vormittags und abends und die Mappenhilfe.

Weitere Infos bei uns im Atelier unter 04441-83543